Termine

Apr
16
So
2017
Anthems For The Unloved + Helm Op [NLD]
Apr 16 @ 20:00 – Apr 17 @ 01:00

Anthems for the Unloved

“I will stay free!” mit einer ordentlichen Portion “Fuck You!” bringt es wohl ziemlich genau auf den Punkt, wofür die 4 Lübecker von Anthems For The Unloved stehen. Frischer, melodischer Punkrock vereint mit eingehenden Texten reißen einfach jeden Zuhörer mit. Beim Songwriting lässt man sich von Bands wie Anti FlagStreet Dogs oder Rancid inspirieren, wobei es die 4 Jungs schaffen, von vorne bis hinten zu überzeugen.
2013 gegründet bringen Anthems For The Unloved, damals zu zweit (Markus: Gitarre/Gesang und Thomas: Schlagzeug), ihre ersten Demos raus. Als im Sommer des gleichen Jahres Jörn am Bass dazukommt, geht es Sofort aus dem Proberaum auf die Straße um Konzerte zu spielen und ihre Debüt EP aufzunehmen. Pünktlich zum Release der 10″ Vinyl “Just A Record”, die am 10.04.2015 über Pest und Cholera Records erscheint, steigt Dennis als zusätzlicher Gitarrist ein und komplettiert die Band.

HELM OP

Hardcore Punk/Stoner Rock/Punk from Utrecht
Doors: 20:00
Entry: 5 Euro