Termine

Mrz
29
Mi
2017
Punk Kneipe
Mrz 29 @ 21:00 – Mrz 30 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Mrz
30
Do
2017
NoLager Plenum
Mrz 30 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Apr
4
Di
2017
Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff
Apr 4 @ 19:00 – 22:00

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Doch könnt ihr bei einem Kaffee oder einem Bier mit Menschen, die der gesellschaftliche Normalzustand auch ankotzt, ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Im “Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff” findet ihr immer aktuelle Infos zu Demos und Aktionen, könnt in interessanten Zeitungen und Broschüren stöbern oder einfach nur der Mukke lauschen. Neben dem gemütlichen Zusammensein laufen gelegentlich Filme zu Themen rund um Antifaschismus.

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, Osnabrück

Veranstalter_innen: Cafe Resistance

Infoveranstaltung zu den Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag
Apr 4 @ 19:00 – 22:00

Infoveranstaltung gegen den AfD Bundesparteitag am Dienstag den 4.4. im Cafe Resistance!

Der Rechtsruck ist in vollem Gange: Er vollzieht sich in der Stärkung rechter Parteien wie der AfD im Inneren. Die Partei versucht sich mit aller Macht in der Normalität zu etablieren, wobei der Bundesparteitag in Köln am 22.04.17 einen Höhepunkt darstellen soll. Aber auch die mörderische Abschottung der nationalen und europäischen Grenzen nach außen ist ein Ausdruck des Rechtsrucks. Die etablierten Parteien von CDU bis Grüne versuchen sich vor allem im Vorgang der Landtagswahlen in NRW im Mai 2017 und den Bundestagswahlen 2017 als liberaler Gegenentwurf zum… völkischen Grossangriff zu inszenieren, doch auch bei Ihnen heißt es: Erwünscht ist in Deutschland nur, wer dem Standortkollektiv nutzt.

Wir werden in unserem Vortrag den Aufstieg der AfD und den gesellschaftlichen Rechtsruck analysieren und die Grundlagen liefern, dazu lohnt sich ein Blick in den Begriff des “Autoritären Charachter”. Des Weiteren wird die Strategie der etablierten Parteien und verschiedener demokratischer Institutionen unter dem Stichhwort “Akzeptierende AfD-Arbeit” kritisiert. Um das Bild abzurunden stellen wir eigene Ansätze zum wirkungsvollen Vorgehen gegen dei AfD vor, was zum Beispiel die massenhaften Blockaden und die Großdemonstration am 22.04.2017 darstellen. Als Teil der breiten Kampagne Gegen den AfD-Bundesparteitag in Köln • Solidarität statt Hetze alle Infos zum Tag selber in Köln.

Aus Osnabrück wird es einen Bus zu den Protesten geben. Die Karten können bei der Infoveranstaltung selber, bei unseren Veranstaltungen, auf dem SubstAnZ Plenum (jeden Mittwoch um 19:00 Uhr) oder im Café Résistance (21.03, 04.04. 18.04) erworben werden. Der Preis beträgt 10 Euro.

Eine Veranstaltung der Libertären Kommunist*innen Osnabrück {LIKOS} im Rahmen des Café Résistance.
In Kooperation mit der Hochschulinitiative Antifaschismus.

Veranstaltungsort:
SubstAnz Osnabrück
Frankenstr. 25a
49082 Osnabrück
Der Veranstaltungsort hat einen barrierearmen Zugang, sowie eine barrierearme Toilette. Der Raum ist rauchfrei

Apr
5
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Apr 5 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Punk Kneipe
Apr 5 @ 21:00 – Apr 6 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Apr
6
Do
2017
NoLager Plenum
Apr 6 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Apr
8
Sa
2017
Der Feine Herr Soundso // Nonlinear Control // Spion Spion
Apr 8 @ 20:00 – Apr 9 @ 01:00

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Spion Spion
Das Leben ist ein Aufruhr mit Spion Spion!

Seit dem Ende des Kalten Kriegs sind Spione arbeitslos. Sie lungern vor Elektronikmärkten und Tankstellen herum und raunen der breiten Bevölkerung die Wahrheit zu. Oder Lügen – da kann man sich nie ganz sicher sein. Spione sind undurchsichtig, geheimniskrämerisch, kommen selten zum Punkt, sind aber immer überpünktlich und sitzen schon lange mit Feldstechern und Richtmikrofonen auf den Dächern, wenn die Drogenbarone am Übergabeort auftauchen.

Gegründet 2013 von vier bis dahin namenlosen Vertretern dieses opaken Berufsstands, senden Spion Spion geheime Botschaften von ihrem Stützpunkt irgendwo zwischen Punkrock-Dringlichkeit und Singer-Songwriter-Romantik. Mit Haltung und Wortwitz erzählen sie große Geschichten vom kleinen Alltag, zu denen man den richtigen Menschen in die Arme fallen und den falschen Menschen ins Gesicht spucken kann. Bitte nicht weitersagen.

Nonlinear Control

Nonlinear Control spielen seit 2013 Oldschool HC-Punk der jedoch in vielschichtiger Weise von anderen Stilen beeinflusst ist: in der Vergangenheit spielten die Mitglieder von Nonlinear Control in diversen Bands aus den Richtungen Punk, Hardcore, Industrial, Indie und Metal.

Kraftvoller, rauer Gesang, groovender Backbeat und eine ebenso rotzige wie punktierte Gitarre prägen unseren Sound.

Unsere Texte handeln von Geschichten zwischen Selbsterlebtem und Fiktion und beziehen eindeutig Stellung zu aktuellen Themen.

Nonlinear Control sind komplett DIY, vom Bandlogo bis zur Aufnahme.

Auf der Bühne wird aus unkontrollierter Anarchie kalkulierte Energie

Der Feine Herr Soundso

Punk aus Hamburg

Doors: 20:00
Start: 21:00
Entry: 5 Euro

Apr
11
Di
2017
Queerkneipe
Apr 11 @ 19:00 – 23:00

Die monatliche Queerkneipe im SubstAnZ lädt zu Bier, Softdrinks, Knabbereien und Austausch über dies und das. Ein Abend für Lesben, Trans*, Schwule, Queens, Femmes, Intersexuelle, Butches, Heteros, Queers, Kings und alle anderen netten Menschen.

Apr
12
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Apr 12 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Nervous Twitch [GBR] + Pete Bentham & The Dinner Ladies [GBR]
Apr 12 @ 21:00 – Apr 13 @ 01:00

Nervous Twitch

“Paying homage to the Ramones and their favourite 60s girl-groups via the medium of punky pop songs. And, make no mistake, that’s a perfectly fine thing to be. There’s actually a bit more to the Twitch than that might suggest, though – that extra bit of proficiency and imagination a band needs to make them stand out.”
(Louder Than War)
Pete Bentham and the Dinner Ladies

Kitchen Core from Liverpool

Pete Bentham & The Dinner Ladies are a four piece from Liverpool. Pete on Guitar, Tamara Sauce on Bass, Mufti Day on Saxophone and Tony Calzone on Drums. They are at the vanguard of current Liverpool music scene.

The band was formed in 2006. Pete wanted to form a band that was a pure rock & roll band with modern lyrics about real life. They have clever, witty songs about working class life that feature Night Club Bouncers, Lorry Drivers, Cats & Dogs, always telling the truth and they speak out against things they oppose like consumerism and racism.

The music is raw punk rock and roll reminiscent of the The Cramps, The Fall and The Velvet Underground.

They have so far released three albums, toured the UK and Europe and have played many festivals including Rebellion Punk Music Festival, the largest punk festival in the world alongside bands such as The Damned,The Beat and the New York Dolls.

A band who actually sing about things they know and believe in and always with sense of humour. This is Kitchencore!

http://www.petebenthamandthedinnerladies.co.uk/
https://www.facebook.com/dinnerladiesliverpool/

Doors: 21:00

Eintritt, wie immer Mittwochs, frei.
Spenden sind natürlich gerne gesehen.
————————–————————–-
No Entry
Donations are welcome

Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

 

Apr
13
Do
2017
NoLager Plenum
Apr 13 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Apr
15
Sa
2017
✪ Fassbar BassBar – das elektronische Wohnzimmer ✪
Apr 15 @ 21:00 – Apr 16 @ 02:00

Fassbar BassBar: Eine Electro-Kneipe mit Wohnzimmeratmosphäre. Zum Quatschen, Chillen, Vernetzen, Austauschen, Lernen und Mitmachen. Open Decks: auflegen für ALLE_, die sich mal ausprobieren wollen.

Wir freun uns auf euch…
Ⓐ UNKOMMERZIEL – SOLIDARISCH – BASSBAR ♫

————————–————————–—————-

Kein Bock auf Sexismus, Homophobie, Antisemitismus und Mackerscheiß! Auf unserer Veranstaltung soll sich mensch wohlfühlen!

Apr
16
So
2017
Anthems For The Unloved + Helm Op [NLD]
Apr 16 @ 20:00 – Apr 17 @ 01:00

Anthems for the Unloved

“I will stay free!” mit einer ordentlichen Portion “Fuck You!” bringt es wohl ziemlich genau auf den Punkt, wofür die 4 Lübecker von Anthems For The Unloved stehen. Frischer, melodischer Punkrock vereint mit eingehenden Texten reißen einfach jeden Zuhörer mit. Beim Songwriting lässt man sich von Bands wie Anti FlagStreet Dogs oder Rancid inspirieren, wobei es die 4 Jungs schaffen, von vorne bis hinten zu überzeugen.
2013 gegründet bringen Anthems For The Unloved, damals zu zweit (Markus: Gitarre/Gesang und Thomas: Schlagzeug), ihre ersten Demos raus. Als im Sommer des gleichen Jahres Jörn am Bass dazukommt, geht es Sofort aus dem Proberaum auf die Straße um Konzerte zu spielen und ihre Debüt EP aufzunehmen. Pünktlich zum Release der 10″ Vinyl “Just A Record”, die am 10.04.2015 über Pest und Cholera Records erscheint, steigt Dennis als zusätzlicher Gitarrist ein und komplettiert die Band.

HELM OP

Hardcore Punk/Stoner Rock/Punk from Utrecht
Doors: 20:00
Entry: 5 Euro

Apr
19
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Apr 19 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Ottone Pesante [ITA]
Apr 19 @ 21:00 – Apr 20 @ 01:00

Ottone Pesante

One year after they released their first EP, which was the first step, Ottone Pesante (Heavy Brass) release the first album. That confirms that was not a joke, neither a divertissement.

Trumpet, trombone and drums can be together really heavy. Ottone Pesante makes a step beyond the traditional idea of Extreme Metal, based on the sound of Bass and Guitar. They do this after 90 gigs in the last year, playing all around Italy and in Europe.

“Brassphemy set in stone” is the evolution of Ottone Pesante. Music has become heavier, more extreme and more technical but also melodic in the same time. The album is very fast and brutal, really impressive especially for brass players. “Trombstone” is the only exception, a doom track that lets the listener breath.

The album was recorded live, during 4 days between May and June 2016, in the only moment that Ottone Pesante tour stopped.

Doors: 21:00 Uhr

Eintritt, wie immer Mittwochs, umsonst.
Spenden sind natürlich gerne gesehen.
————————–————————–-
No Entry
Donations are welcome

Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Punk Kneipe
Apr 19 @ 21:00 – Apr 20 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Apr
20
Do
2017
NoLager Plenum
Apr 20 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Apr
26
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Apr 26 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Punk Kneipe
Apr 26 @ 21:00 – Apr 27 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Apr
27
Do
2017
NoLager Plenum
Apr 27 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Apr
28
Fr
2017
Postford + Lambs + Static Means
Apr 28 @ 20:10 – Apr 29 @ 01:00

Bild könnte enthalten: Text

Postford

Punk aus Bremen

Lambs

Punk aus Köln

Static Means

Post-Punk aus Leipzig

Doors: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Entry: 5 Euro

Apr
29
Sa
2017
Bitter Verses // United And Strong + Nerd Attack!
Apr 29 @ 20:00 – 23:45
Bitter Verses // United And Strong + Nerd Attack!

Bitter Verses – Hardcore/Metal
from Senftenberg, eastern Germany since 2007.

United And Strong – DIY Hardcore
// since 2001
Put aside every trend in hardcore music you have encountered the past years, this band is still doing its thing and following the same reasons why they started in 2001. They prove that DIY, hard work, an antifascist attitude, integrity and relevant lyrics are still worth something in today’s hardcore scene.

United And Strong toured 21 countries on the whole european continent between the arctic circle in Russia, Turkey’s Bosporus, the atlantic coast of Portugal and left europe for an 11 day tour in Brazil and 3 shows in North African Morocco.

Danach gibt’s: Nerd Attack! (weitere Infos folgen)

Doors: 20:00 Uhr
Entry: 5 Euro

Apr
30
So
2017
Veganer Mitbringtreff
Apr 30 @ 18:00 – 21:00

Jede*r bringt etwas Veganes für das Buffet mit und kann dann von allen Speisen essen. Leckere Getränke können darüber hinaus sehr güngstig erworben werden :)

Wir haben zwar die Möglichkeit, Essen warm zu machen, aber es hat sich bewährt, das Essen schon zu Hause vorzubereiten. Besteck und Geschirr sind ebenfalls da, sowie ein Geschirrspüler.

Da das SubstAnZ ein selbstverwaltetes Zentrum ist, müssen wir keine Raummiete zahlen. Es wird aber eine Spendendose aufgestellt, falls ihr den Laden dennoch unterstützen möchtet.

Neulinge brauchen gar keine Bedenken haben, in irgendeiner festeingefahrenen Gruppe zu landen. Wir sind alle supernett ;) Und bei jedem Treffen sind meist andere “Neulinge” dabei. Alle werden aber immer herzlich aufgenommen.

Mai
2
Di
2017
Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff
Mai 2 @ 19:00 – 22:00

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Doch könnt ihr bei einem Kaffee oder einem Bier mit Menschen, die der gesellschaftliche Normalzustand auch ankotzt, ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Im “Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff” findet ihr immer aktuelle Infos zu Demos und Aktionen, könnt in interessanten Zeitungen und Broschüren stöbern oder einfach nur der Mukke lauschen. Neben dem gemütlichen Zusammensein laufen gelegentlich Filme zu Themen rund um Antifaschismus.

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, Osnabrück

Veranstalter_innen: Cafe Resistance