Termine

Mrz
7
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mrz 7 2018 @ 19:00 – Mrz 7 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mrz
14
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mrz 14 2018 @ 19:00 – Mrz 14 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mrz
21
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mrz 21 2018 @ 19:00 – Mrz 21 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mrz
28
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mrz 28 2018 @ 19:00 – Mrz 28 2024 @ 20:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Apr
4
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Apr 4 2018 @ 19:00 – Apr 4 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Apr
11
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Apr 11 2018 @ 19:00 – Apr 11 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Apr
18
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Apr 18 2018 @ 19:00 – Apr 18 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Apr
25
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Apr 25 2018 @ 19:00 – Apr 25 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mai
2
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mai 2 2018 @ 19:00 – Mai 2 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mai
9
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mai 9 2018 @ 19:00 – Mai 9 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mai
16
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mai 16 2018 @ 19:00 – Mai 16 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mai
23
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mai 23 2018 @ 19:00 – Mai 23 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Mai
30
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Mai 30 2018 @ 19:00 – Mai 30 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Jun
6
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Jun 6 2018 @ 19:00 – Jun 6 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Jun
13
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Jun 13 2018 @ 19:00 – Jun 13 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Jun
19
Di
2018
Café Résistance – Offener antifaschistischer Treff
Jun 19 @ 19:00 – 22:00

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Doch könnt ihr bei einem Kaffee oder einem Bier mit Menschen, die der gesellschaftliche Normalzustand auch ankotzt, ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Im “Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff” findet ihr immer aktuelle Infos zu Demos und Aktionen, könnt in interessanten Zeitungen und Broschüren stöbern oder einfach nur der Mukke lauschen. Neben dem gemütlichen Zusammensein laufen gelegentlich Filme zu Themen rund um Antifaschismus.

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, Osnabrück

Veranstalter_innen: Cafe Resistance

Café Klatsch – Das offene Plenum im Café Résistance
Jun 19 @ 20:00 – 21:00

Überall um dich herum nur rechte Knallbirnen, Ausgrenzung und ätzende Ansichten? Dir geht das gewaltig auf den Keks und du möchtest von deinen Erfahrungen berichten oder etwas dagegen tun? Dann komm zum Café-Klatsch!

Das Café-Klatsch bietet dir die Möglichkeit, dich in einem offenen Plenum über diese Probleme auszutauschen. Dabei geht es natürlich auch darum, aktiv zu werden gegen menschenverachtende Ansichten und die Leute, die diese verbreiten und vertreten. Du bist natürlich herzlich eingeladen jederzeit Inhalte, die dir auf der Seele brennen, in diese Runde zu tragen und dort mit den Anwesenden darüber zu sprechen. Denn häufig lassen sich Ansätze und Lösungen gemeinsam einfacher finden und es kann erreicht werden, was alleine unmöglich erscheint.

Das Café-Klatsch freut sich auf dich, deine Fragen und Ideen!

Immer am dritten Dienstag im Monat ab 20 Uhr im SubstAnZ und während des Cafe Resistance.

The Antifascists
Jun 19 @ 20:00 – 23:00

Bild könnte enthalten: 1 Person, Feuer und Text

The Antifascists

Ein schwedisch-griechischer Dokumentarfilm über den Rechtsruck in Europa und über die Menschen, die sich der extremen Rechten in den Weg stellen. Wer sind »die« Antifaschist*innen und was ist Antifaschismus? Diesen Fragen wird anhand bestimmter Ereignisse der letzten Jahre in Griechenland und Schweden nachgegangen.
Der Film zeigt den Aufstieg der Neonazi-Partei »Goldenen Morgenröte« (»Chrysi Avgi«), die für zahlreiche Morde in Griechenland verantwortlich ist. Er behandelt den Mordanschlag auf den linken Ultra Showan Shatak in Malmø und lässt den inhaftierten Antifaschisten Joel zu Wort kommen. Joel sitzt seit 2013 im Gefängnis in Schweden, da er an der Verteidigung einer antifaschistischen Kundgebung beteiligt war. Die Angreifer
gehörten der »Nordischen Widerstandsbewegung« (»Nordiska Motstandsrörelsen«) an, die derzeit als größte und gefährlichste Neonaziorganisation in Schweden gilt.

Original mit englischen Untertiteln

Eine Veranstaltung der Libertären Kommunist*innen Osnabrück {LIKOS} und des AStAs der Uni Osnabrück im Rahmen des Café Résistance.

Jun
20
Mi
2018
erstes ‘politisches Plenum’ des SubstAnZ
Jun 20 @ 19:00 – 22:00

Politisches Plenum

Freiräume wie das SubstAnZ sind bereits aufgrund ihrer Struktur und ihrer Ansprüche in unserer Gesellschaft besondere politische Räume. Die Gestaltung dieser Freiräume bedarf der Verständigung, nicht nur über jede Menge organisatorischer Fragen, sondern auch über politische Inhalte.

Zwar macht das SubstAnZ auf allen Flyern inhaltliche Vorgaben: Es werden in unseren Räumen keine Antisemit*innen, keine Menschen die Homophobie ausleben wollen, keine Sexist*innen, Rassist*innen und Faschist*innen geduldet; doch leider kommen diese Inhalte beim „normalen“ Mittwochsplenum oft zu kurz. Deshalb haben wir uns entschieden, ein Politisches Plenum ins Leben zu rufen.

Das Politische Plenum soll ein Ort sein, an dem diese Themen tatsächlich diskutiert oder vermittelt werden. Es kann ermöglichen, dem SubstAnZ ein politisches Profil zu geben.

In den zehn Jahren an der Frankenstraße hat sich das SubstAnZ durch mehr oder weniger zufällige Beteiligungen und Aktionen in der Stadt ein Ansehen erworben. Es soll hier unter anderem darüber gesprochen werden, wie sich das SubstAnZ im Stadtbild wahrnimmt, inwieweit es stadtpolitischer Akteur sein möchte oder zu welchen Themen es sich öffentlich positioniert.

Unser erstes Politisches Plenum findet am Mittwoch den 20. Juni 2018 nach einem verkürzten Orga-Plenum statt.

SubstAnZ Plenum
Jun 20 2018 @ 19:00 – Jun 20 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!

Punkkneipe
Jun 20 @ 21:00 – 23:30

Jeden Mittwoch ab 21 Uhr: Punk-Punk-Punk! Dazu günstige Getränke und kickern für lau. In unregelmäßigen Abständen Konzerte mit freiem Eintritt die über Spenden am Abend finanziert werden.

Start: 21 Uhr

Eintritt wie immer frei – Free entry.

❤ support your local punkkneipe ❤

Jun
22
Fr
2018
30 Jahre Antifa in Ostdeutschland
Jun 22 @ 19:00 – 22:00

30 Jahre Antifa in Ostdeutschland – Perspektiven auf eine eigenständige Bewegung

Buchvorstellung, Vortrag und Diskussion mit Benjamin Paul-Siewert (Mitherausgeber) und Dietmar Wolf (Autor)

Der staatliche und gesellschaftliche Umbruch 1989/90 war ein Markstein für die heutige Antifa-Bewegung. Unter der Annahme einer gemeinsamen widerständigen Geschichte wurde in bisherigen Rückschauen allerdings nur wenig beachtet, dass in Ostdeutschland eine eigenständige Bewegung entstand, die bereits in der ausgehenden DDR ihren Anfang nahm und ein eigenes Profil entwickelte. 30 Jahre nach Gründung der ersten unabhängigen Antifa-Gruppen in der DDR bündelt dieser Band nun erstmals sozial-, kultur- und geschichtswissenschaftliche Analysen. Forscher_innen und Aktivist_innen geben dabei Einblicke in persönliche Handlungsanlässe, gesellschaftspolitische Kontexte und bewegungsinterne Debatten. Die Autor_innen widmen sich den Auseinandersetzungen mit der FDJ und DDR-Staatssicherheit, Raumaneignungen durch Hausbesetzungen und das ambivalente Verhältnis von Antifa-Gruppen in Ost- und Westdeutschland. Es werden biographische Aspekte sowie Verständnisse von Militanz rekonstruiert und vorgestellt.
Weitere Beiträge besprechen das Theorie-Praxis-Verhältnis politischer Bildung, antifaschistische Gedenkpolitik und die Entstehung der Antideutschen. Abschließend werden Dissens und Chancen von zivilgesellschaftlichen Kooperationen beleuchtet.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Vorstellung des Buches, gefolgt von einem Bericht über die 80/90er Jahre, unterstützt durch Fotos und Video-Schnipsel.

Das Buch „30 Jahre Antifa in Ostdeutschland. Perspektiven auf eine eigenständige Bewegung“ ist 2017 im Verlag Westfälisches Dampfboot erschienen.

Jun
24
So
2018
Veganes Mitbringtreffen
Jun 24 @ 18:00 – 21:00

Jede*r bringt etwas Veganes für das Buffet mit und kann dann von allen Speisen essen. Leckere Getränke können darüber hinaus sehr güngstig erworben werden :)

Wir haben zwar die Möglichkeit, Essen warm zu machen, aber es hat sich bewährt, das Essen schon zu Hause vorzubereiten. Besteck und Geschirr sind ebenfalls da, sowie ein Geschirrspüler.

Da das SubstAnZ ein selbstverwaltetes Zentrum ist, müssen wir keine Raummiete zahlen. Es wird aber eine Spendendose aufgestellt, falls ihr den Laden dennoch unterstützen möchtet.

Neulinge brauchen gar keine Bedenken haben, in irgendeiner festeingefahrenen Gruppe zu landen. Wir sind alle supernett ;) Und bei jedem Treffen sind meist andere “Neulinge” dabei. Alle werden aber immer herzlich aufgenommen.

Jun
26
Di
2018
Dub Café
Jun 26 @ 20:00 – 00:00

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Dub Café: Reggae und Dub bei Getränken und mit netten Menschen.
Come along, it is going to be a nice vibe with some nice music.

Jun
27
Mi
2018
SubstAnZ Plenum
Jun 27 2018 @ 19:00 – Jun 27 2024 @ 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jede*r!