Termine

Mai
24
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Mai 24 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Punk Kneipe
Mai 24 @ 21:00 – Mai 25 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Mai
25
Do
2017
NoLager Plenum
Mai 25 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Mai
28
So
2017
Veganer Mitbringtreff
Mai 28 @ 18:00 – 21:00

Jede*r bringt etwas Veganes für das Buffet mit und kann dann von allen Speisen essen. Leckere Getränke können darüber hinaus sehr güngstig erworben werden :)

Wir haben zwar die Möglichkeit, Essen warm zu machen, aber es hat sich bewährt, das Essen schon zu Hause vorzubereiten. Besteck und Geschirr sind ebenfalls da, sowie ein Geschirrspüler.

Da das SubstAnZ ein selbstverwaltetes Zentrum ist, müssen wir keine Raummiete zahlen. Es wird aber eine Spendendose aufgestellt, falls ihr den Laden dennoch unterstützen möchtet.

Neulinge brauchen gar keine Bedenken haben, in irgendeiner festeingefahrenen Gruppe zu landen. Wir sind alle supernett ;) Und bei jedem Treffen sind meist andere “Neulinge” dabei. Alle werden aber immer herzlich aufgenommen.

Mai
31
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Mai 31 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Punk Kneipe
Mai 31 @ 21:00 – Jun 1 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Jun
1
Do
2017
NoLager Plenum
Jun 1 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Jun
2
Fr
2017
GHOST YEARS [NLD] \\ Coroner MD \\ Unfaded
Jun 2 @ 20:00 – 23:45
GHOST YEARS [NLD] \\ Coroner MD \\ Unfaded

GHOST YEARS is a Brazilian / Dutch hardcore band from Amsterdam. Their songs are fast, powerful and contain lyrics that are socially aware.

Formed in early 2016 by ex Hesperian and Second Guessing members, GHOST YEARS are ready to give it their all in order to tear down every venue in their path and open eyes and minds in the process.

Their debut EP was released on White Russian Records in August of 2016, followed by two new songs at the start of 2017.

For fans of Comeback Kid, Bane & Expire.

Coroner MD
Massive Hardcore aus Hamburg.
https://coronermd.bandcamp.com/releases

Unfaded
Hardcore-Punk aus Göttingen.
http://unfaded.bandcamp.com/

Doors: 20:00
Entry: 5 €

Jun
6
Di
2017
Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff
Jun 6 @ 19:00 – 22:00

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Doch könnt ihr bei einem Kaffee oder einem Bier mit Menschen, die der gesellschaftliche Normalzustand auch ankotzt, ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Im “Cafe Resistance – Offener antifaschistischer Treff” findet ihr immer aktuelle Infos zu Demos und Aktionen, könnt in interessanten Zeitungen und Broschüren stöbern oder einfach nur der Mukke lauschen. Neben dem gemütlichen Zusammensein laufen gelegentlich Filme zu Themen rund um Antifaschismus.

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr im SubstAnZ, Frankenstraße 25a, Osnabrück

Veranstalter_innen: Cafe Resistance

Jun
7
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Jun 7 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Pogendroblem
Jun 7 @ 21:00 – Jun 8 @ 01:00

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die stehen und Telefon

pogendroblem

Pogo-Musik aus Bergisch Gladbach

Doors: 21:00 Uhr

Eintritt, wie immer Mittwochs, umsonst.
Spenden sind natürlich gerne gesehen.
————————–————————–-
No Entry
Donations are welcome

Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Punk Kneipe
Jun 7 @ 21:00 – Jun 8 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Jun
8
Do
2017
NoLager Plenum
Jun 8 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Jun
11
So
2017
Don´t [USA] + Jetsun
Jun 11 @ 19:00 – 23:45

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen auf einer BühneDon’t

Portland’s got no shortage of throwback punk-garage outfits, but few nail the low-fi, devil-may-cry sound as seamlessly as quartet Don’t. Credit that to a lineup that includes members of groups like the Love Lasers, Audios Amigos, Wipers and Napalm Beach. Traversing a robust musical plane of garage rock, country, spaghetti Western instrumental work and other seemingly divergent styles, the band’s sound mixes the rollicking rowdiness of old-school punk with a touch of Ventures-style surf rock. It’s all held together by guitarist-vocalist Jenny Don’t, whose voice combines the cadence of a lost Ramones sister and Metric’s Emily Haines, punctuating every slick riff with bravado. The group, formed three years ago, is steadily gaining a following by keeping one foot in the past and putting the other one forward.

(From the Willamette Week, written by AP KRYZA)

Jetsun

Jetsun ist nicht nur Königin von Bhutan, dem glücklichsten Land der Welt. Jetsun sind aus Frankreich und zum Glück aus Osnabrück. Jetsun sind Männer und Frauen.
Jetsun sind Mitte zwanzig, dreißig, vierzig und fünfzig. Jetsun machen New-Wave-Post-Punk.
Doors: 19:00
Start: 20:00
Entry: 5 Euro

Jun
13
Di
2017
Queerkneipe
Jun 13 @ 19:00 – 23:00

Die monatliche Queerkneipe im SubstAnZ lädt zu Bier, Softdrinks, Knabbereien und Austausch über dies und das. Ein Abend für Lesben, Trans*, Schwule, Queens, Femmes, Intersexuelle, Butches, Heteros, Queers, Kings und alle anderen netten Menschen.

Jun
14
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Jun 14 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Ska-Punk Kneipe
Jun 14 @ 21:00

Bild könnte enthalten: Text

Die Verhältnisse zum Tanzen bringen

Wir haben es satt. Das Metrum unserer Zeit ist die leistungsbezogene, kapitalistische Gesellschaft in welcher nur besteht, wer sich dem vorgegebenen Takt beugt und funktioniert. Menschen, die in diesem System keinen Platz finden werden vom Rest kaum noch wahrgenommen. Die Frequenz von abweichenden Stimmen scheint nicht hörbar. Jede einzelne individuelle Note wird mehr und mehr verdrängt, bis am Ende kaum noch die Arie auf unseren eigenen Abgesang zu vernehmen ist.

Es ist schon längst an der Zeit, sich unserer gemeinsamen Chöre zu erinnern. Wir dürfen uns nicht darauf beschränken, den vorgegebenen Takt bestmöglich mit zu klatschen, sondern wir sollten endlich wieder unsere Variationen rausschreien. Lasst uns den Taktschlag neu definieren und unseren Puls als Metrum nehmen. Die Musik, die dadurch entstehen wird, kann mit einer ihrer Eigenschaften bestens beschrieben werden: Offbeat! Neben dem kapitalistischen Beat! Lasst uns die Disharmonie im Lied des Faschismus, der Ausgrenzung und Diskriminierung sein.

Als Quelle unserer Symphonie auf das Leben soll das SubstAnZ dienen und die monatlich stattfindende Ska-Punk Kneipe soll unsere Probe sein. Wir freuen uns darauf, mit euch bei Bier und Musik unseren Takt zu finden und neu zu definieren.

„Nur weil sich keine_r von euch traut größere Schritte zu machen tanzt ihr abgefuckt alle im gleichen Takt“

Jun
15
Do
2017
NoLager Plenum
Jun 15 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Jun
16
Fr
2017
Die Deislers
Jun 16 @ 20:00 – Jun 17 @ 01:00

Die Deislers

Punk aus Aachen

Doors: 20:00 Uhr
Entry: 5 Euro

Jun
17
Sa
2017
✪ Fassbar BassBar – das elektronische Wohnzimmer ✪
Jun 17 @ 21:00 – Jun 18 @ 02:00

Fassbar BassBar: Eine Electro-Kneipe mit Wohnzimmeratmosphäre. Zum Quatschen, Chillen, Vernetzen, Austauschen, Lernen und Mitmachen. Open Decks: auflegen für ALLE_, die sich mal ausprobieren wollen.

Wir freun uns auf euch…
Ⓐ UNKOMMERZIEL – SOLIDARISCH – BASSBAR ♫

Der Eintritt ist wie immer bei der Fassbar Bassbar umsonst!

————————–————————–—————-

Kein Bock auf Sexismus, Homophobie, Antisemitismus und Mackerscheiß! Auf unserer Veranstaltung soll sich mensch wohlfühlen!

Jun
18
So
2017
Ska Against Racism #24: Doctor Krápula [COL]
Jun 18 @ 19:00 – 23:45

Bild könnte enthalten: 1 Person, auf einer Bühne, Konzert und Innenbereich

DOCTOR KRAPULA (English version below)

Doctor Krapula ist eine der wichtigsten und einflussreichsten Rockbands Lateinamerikas. 2017 kommen sie im Mai/Juni mit Ihrem neuen Album “ANIMAL” auf Tour. Es erscheint Ende April bei www.t3records.de . Ihre Musik ist eine kraftvolle Mischung aus Punk, Cumbia, Ska, Hip Hop und Reggae und bietet anspruchsvolle Texte zu sozialen Themen und zum Umweltschutz. Ihre professionelle Show ist so mitreißend, dass die Zuhörer mit dem ersten Ton zu tanzen beginnen und sich die Euphorie auf das ganze Publikum überträgt. Sie ist eine einflussreiche und unabhängige Band, die schon seit über 18 Jahren besteht, mit mehr als 500 Konzerten in 15 Ländern, 7 Alben und einer DVD Dokumentation. Doctor Krapula wurde bereits mit 5 Nominierungen zum Latin Grammy und zahlreichen Preisen, sowie der Anerkennung durch die nationalen öffentlichen Medien und einschlägiger Musikpresse ausgezeichnet. Die Mitglieder der Band leiteten und arbeiteten mit Künstlern wie, unter anderen, Manu Chao, Ska-p, Seed, Juanes, Café Tacuba in mehreren Musik- und Sozialprojekten zusammen. Doctor Krapula ist die einzige Band, die den Preis des Nationalkongresses von Kolumbien als höchste Ehrung für ihr Engagement und ihre Aktivitäten im Umweltbereich erhalten hat. Die fünf Musiker bieten eine Liveshow auf höchstem Niveau und Intensität, die für die Zuschauer ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis ist, und in der die Zuhörer selbst Protagonisten sind. Referenzen: Open Flair/ Lowlands Festival (NL)/ WDR Funkhaus Europa Festivals / Esperanzah Festival (BEL) / Zwarte Cross (NL) / Burg-Herzberg-Festival / Mighty Sounds (CZ) / Breminale/ Bochum Total / Festivalkult umsonst & draußen / Stemweder Open Air Festival / Afrika-Karibik-Festival / Weinturm Open Air/ Der Krater bebt Festival / Labertalfestival/ Weserlieder / World Music Festival ..uvm.

Doctor Krapula is one of the most important and influential rock bands in Latin America, their music is a powerful blend of punk, cumbia, ska, hip hop and reggae, combined with social and environmental lyrics. Their rebellious performances on stage is contagious and from the first chord sparks off dancing, and takes the euphoria to all his listeners. It is an influential and independent band with 18 years of history, more than 500 concerts in 15 countries with 7 studio albums and a documentary DVD of a tour, all that makes them worthy of 5 Latin Grammy’s nominations and several awards and recognition from the public media and specialized press. They have directed and cooperated in several musical and social projects together with artists like Manu Chao, Ska-p, SEEED, Juanes, Café Tacuba, among others . Doctor Krapula is the only band renowned and awarded by the Congress of Colombia with the highest distinction for their commitment and actions concerning environmental issues . This quintet achieves a live show of high artistic level and intense action on stage that becomes a unique and unforgettable experience in which the audience is the protagonist.

Doors: 19:00
Entry: 5 Euro

Jun
21
Mi
2017
SubstAnZ Plenum
Jun 21 @ 19:00 – 21:00

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich hier Menschen die sich im SubstAnZ engagieren wollen. Vorbeikommen kann jeder und jede!

Punk Kneipe
Jun 21 @ 21:00 – Jun 22 @ 01:00

Punk Kneipe im SubstAnZ

jeden Mittwoch des Monats bietet euch das Punkneipenteam (Punk-)Musik aus der Dose und nette Gespräche an der Theke. Am zweiten Mittwoch im Monat findet die Ska-Punk Kneipe statt.

Wie immer gibt es (günstige) Getränke und Kickern für lau..

Kommt vorbei and Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

Jun
22
Do
2017
NoLager Plenum
Jun 22 @ 19:00 – 21:00

Die No Lager Gruppe ist ein antirassistische Initative von Geflüchteten
und Unterstützer*innen. Gemeinsam organisieren wir politische Proteste
und vernetzen uns gegen unmenschliche Flüchtlingspolitik, insbesondere
gegen die Abschiebepraxis in Osnabrück und weltweit.

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im selbstverwalteten Zentrum
SubstAnZ.

Kontakt:
nolagerosnabrueck@riseup.net

Mehr Infos auf unserer Homepage:

http://nolageros.blogsport.eu/

 

Jun
25
So
2017
Veganer Mitbringtreff
Jun 25 @ 18:00 – 21:00

Jede*r bringt etwas Veganes für das Buffet mit und kann dann von allen Speisen essen. Leckere Getränke können darüber hinaus sehr güngstig erworben werden :)

Wir haben zwar die Möglichkeit, Essen warm zu machen, aber es hat sich bewährt, das Essen schon zu Hause vorzubereiten. Besteck und Geschirr sind ebenfalls da, sowie ein Geschirrspüler.

Da das SubstAnZ ein selbstverwaltetes Zentrum ist, müssen wir keine Raummiete zahlen. Es wird aber eine Spendendose aufgestellt, falls ihr den Laden dennoch unterstützen möchtet.

Neulinge brauchen gar keine Bedenken haben, in irgendeiner festeingefahrenen Gruppe zu landen. Wir sind alle supernett ;) Und bei jedem Treffen sind meist andere “Neulinge” dabei. Alle werden aber immer herzlich aufgenommen.