21.06.: Not Scientists [FRA] & 2 Sick Monkeys [UK]

Im Rahmen der Punkkneipe haben wir spontan am Mittwoch noch was Feines für euch:

NOT SCIENTISTS // frankreich
https://www.facebook.com/pg/notscientists

2 SICK MONKEYS // england
https://www.facebook.com/2sickmonkeys

Super kurzfristig, aber zu gut um euch das vorzuenthalten.
Nicht verpassen und weitersagen!

Eintritt wie immer mittwochs frei, Spende erwünscht.
Free Entry, donations welcome.

Start ab 21h nach dem Plenum.
❤ support your local punkkneipe ❤

10.05.: Radical Radio [ARG]

RadicalRadio

Radical Radio wurde im Frühjahr 2011 in Rosario, Argentinien, gegründet. Die Musik der Band ist eine Fusion von Einflüssen aus Punk Rock, Classic Rock und Rockabilly. Unverwechselbar, kraftvoll und pur – gepaart mit rasender Geschwindigkeit. Die Texte sind von zeitgenössischen sozialen und politischen Fragen geprägt.
Nachdem Radical Radio ihre erste Demo-CD mit 5 Songs aufgenommen hatte, schaffte sich die Band mit ersten Shows in Rosario, gefolgt von Konzerten in ganz Argentinien, einen Platz in der argentinischen Punkszene. Zusammen mit den argentinischen Punkgrößen Argies, Zona 84 und ALL THE HATS gelang der Durchbruch. Inzwischen stand Radical Radio auch schon mit den deutschen Bands Church Of Confidence und den RENDERINGS auf der Bühne.
Ihr erstes Album „Es Tiempo“ wurde 2015 beim unabhängigen Zona 84-Label Despabila aufgenommen und veröffentlicht. Die 12 Songs spiegeln die starke musikalische Entwicklung der Band wieder. Einige der Songs wie “Cuantas veces”, “Hey Hey” und “Los días contados” tragen die Handschrift von Guillermo Rodriguez (Zona 84) und David Balbina (Argies).
Radical Radio hat inzwischen an zwei internationalen Wettbewerben teilgenommen, dem “Venimos de Garageland” (2014), einem Tribut an The Clash von Ander OIQP & MED Records und dem “Atravesando límites” (2016), einem Wettbewerb von Krang Records – Difusión, an dem sich auch Bands aus Argentinien, Chile, Peru, Paraguay und Mexiko beteiligt haben.
Radical Radio arbeiten derzeit an ihrem neuen Album und kommen im April/Mai nach Europa, um ihr zweites Album vorzustellen

Doors: 21:00 Uhr

Eintritt, wie immer Mittwochs, umsonst.
Spenden sind natürlich gerne gesehen.
————————–————————–-
Free Entry
Donations are welcome

Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

29.04. Bitter Verses // United & Strong + Nerd Attack!

Bitter Verses – Hardcore/Metal
from Senftenberg, eastern Germany since 2007.

United And Strong – DIY Hardcore
// since 2001
Put aside every trend in hardcore music you have encountered the past years, this band is still doing its thing and following the same reasons why they started in 2001. They prove that DIY, hard work, an antifascist attitude, integrity and relevant lyrics are still worth something in today’s hardcore scene.

United And Strong toured 21 countries on the whole european continent between the arctic circle in Russia, Turkey’s Bosporus, the atlantic coast of Portugal and left europe for an 11 day tour in Brazil and 3 shows in North African Morocco.

Danach gibt’s: Nerd Attack!

Doors: 20:00 Uhr
Entry: 5 Euro

10.02.: Konzert: P.R.O.B.L.E.M.S. [USA] + 4 KnoX

P.R.O.B.L.E.M.S.

Punk ‘n’ Roll aus Portland, Oregon
Die Mitglieder der P.R.O.B.L.E.M.S. sind bzw. waren unter anderem bei Dead Moon, Defiance, Resist, Detestation, Pierced Arrows, Severed Head Of State etc. aktiv. Diese fünf kaputten Existenzen aus Portland brauchen aber keine großen Namen, sondern überzeugen mit qualitativ hochwertigem, dreckigem Sound zwischen Punkrock, Hardcore und Garage. Sie sind seit ihrer Gründung viel in den USA, Europa und Mexiko unterwegs, können es als echte Tour-Junkies aber nicht lassen – von Januar bis März 2016 kommen sie mit ihrem neuesten Album „Another Day“ wieder nach Europa.

“Geboten wurde schneller, rauer Punk-Rock, der allerdings über jenes gewisse Etwas verfügte, das auch Bands wie ZEKE, ELECTRIC FRANKENSTEIN, die frühen NEW BOMB TURKS oder NINE POUND HAMMER ausmacht und keinen der Besucher unberührt ließ.” – Rockstage-Riot-RheinMain.de
“…dreckiger Hardcore-Punk mit der Intensität eines aufgescheuchten Wespennestes, dem man seine Gene klar anhört.” – Ox fanzine
“Laut aufgedreht ein echtes Fest… Offensichtlich auf dem DEAD MOON-eigenen Label erschienen, limitiert auf 300 Exemplare.” – Plastic Bomb

4KnoX

Punkrock aus Bünde

Eintritt, wie immer Mittwochs, frei.
Spenden sind natürlich gerne gesehen.
————————–————————–-
Free Entry
Donations are welcome

Support your local (Ska-)Punk Kneipe!

23.01.: Konzert: Peppone + [hi tereska]

Peppone

kommen aus Magdeburg/Postdam und machen Beat­box­punkrock. 3 Mann und kein Gewehr. Auch kein Schlagzeug. Stattdessen Gitarre, Bass, Drum­com­puter, Heimorgel und ein paar neck­ische Spielereien.

[hi tereska]

ist eine deutschsprachige Emo – Punk – Pop – Rockband aus Wassenberg.

Doors: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Entry: 5 Euro