Offener anarchistischer Brunch

…am 2. Dezember ab 11 Uhr.

Der offene anarchistische Brunch möchte einen Anlaufpunkt für Menschen bieten, die sich für anarchistische Politik interessieren oder sich selbst bereits als Anarchist*innen begreifen und sich organisieren wollen. Bei Brot, Kaffee und entspannter Atmosphäre möchten wir darüber reden wie eine bessere Welt aussehen kann und wie konkrete Schritte realisiert werden können. Wir sind gespannt darauf, wie es sich weiter entwickelt. Begeistern wir uns dafür gemeinsam in Richtung einer besseren Gesellschaft zu gehen.

Es wird Brötchen, Brot und Getränke geben, damit es ein leckeres, großes Büffet wird, bring gerne etwas (veganes) mit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.