30.09.: James First + Under Hoods

James First

Erst im Frühjahr 2015 haben die 4 Lübecker James First gegründet und veröffentlichten ihre selbstbetitelte Debüt Mini-LP bereits im Herbst des gleichen Jahres via Backbite Records. Massig Konzerte im In- und Ausland mit dicken und mit dünnen Bands, eine Europatour und vielen kleinen Weekendern später wurden jetzt die Aufnahmen für den ersten richtigen Longplayer fertig gestellt. Im Herbst 2016 erscheint „Choose your life“ wieder über Backbite Records, diesmal nicht nur auf Vinyl, sondern gleich auch als CD, Tape und ist natürlich auch auf den gängigen digitalen Plattformen zu finden.
„Choose Your Life“ ist die logische Fortsetzung der Debüt Mini-LP, konsequent, dynamisch, brachial, aber rund im Abgang. James First kombinieren ihren mitreißenden Punkrock Sound aus Hand, Fuß, Herz, Schweiß, Kantholz und Texten, die Ihnen auf der Seele brennen! Mit der Zeit gewachsen ist “Choose Your Life” keine bloße Kopie der Debüt Platte, sondern kommt aggressiver und wütender daher als sein Vorgänger. Wieder bedient man sich der Rotzigkeit von NoFx, dem Pathos vonLagwagon und der Aggressivität von Pennywise, aber in der Mischung ist und bleibt es James First! Inhaltlich ist es James First wichtig Themen zu bedienen, welche ihnen nicht nur wichtig, sondern, zumindest für die Band selber, elementar sind. Egal ob persönliches, politisches, soziales oder gar emotionales dabei herauskommt, James First haben was zu sagen und das möglichst laut!

Under Hoods

Five dudes screaming and shredding around while drinking too much.

Doors: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Entry: 5 Euro

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.