30.05.14 – Roughneck Riot [Folkpunk / Manchester] + Barroom Heroes [Punkrock / Emden]

Auf ein Neues. Der Arm ist wieder dran, die Tour geht wieder voran. Am 30.05.14 sind The Roughneck Riot (Folk-punk aus Warrington/Manchester) bei uns im SubstAnZ. Vorher bitten die Barroom Heroes (Punkrock aus Emden) zum Tanz (https://www.facebook.com/BarroomHeroes)

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/429834733814724/?ref=5

Doors: 21.00h
Stage: 22.00h
Entry: 5€

The Roughneck Riot are a 6 piece Punk band from Warrington UK.
Influenced by traditional Folk music from around the world, we are reinventing and rewriting Folk music to make sense to our lives today. We write music for people, regardless of race, nationality, age, gender or sexuality. In a country with a government trying to destroy it, and a music industry run by money hungry people who couldnt care less about musicians, we are here as a voice amongst many in the scene ready to be heard.

Die Barroom Heroes aus Emden gehen in die zweite Runde und veröffentlichen beim brandneuen Label Klabautermann Records ihr neues Album “Sick Of The Underground”. Die seit “Once It Was An Attitude” (2009 Sunny Bastards Records) gesammelte Erfahrung tat bei den Aufnahmen ihr übriges, so dass man eine textlich wie musikalische Weiterentwicklung einfach nicht verleugnen kann. 14 Punkrockhymnen denen es weder an Melodie noch an einer ordentlichen Portion Rotz fehlt. Spass und Pogo sind da vorprogrammiert, auch wenn es textlich kritischer und ironischer zur Sache geht als beim Vorgänger. Denn wie der Bandname schon vermuten lässt: Die besten Ideen zur Rettung dieser Welt entstehen nun mal auf den Barhockern dieser Welt; auch wenn sich einen Tag später keiner mehr daran erinnern kann… Anders als an die Barroom Heroes, die mit dem neuen Album im Gepäck beste Vorraussetzungen erfüllen noch lange im Punkrockzirkus mitzumischen. Die 2006 gegründete Band ist seit ihrer Gründung viel live im In- und Umland unterwegs und spielte neben unzähligen Supportgigs für Bands wie Roger Miret & The Disasters, Civet, Far From Finished, The Briggs, Born To Lose, DOA, Radio Dead Ones, Real McKenzies und vielen anderen auch Headliner- und Festivalshows. Ab 2012 werden Sascha Eckert (Guitar/Voc), Timo van Hoorn (Bass/Voc), Sven Priebe (Leadguitar) und Tim Oberle (Drums) durch ihren langjähren Freund Matthias Eilts an der Orgel verstärkt. Eine Tour, zahlreiche Wochenendgigs und Auftritte bei einschlägigen Festivals sind in Planung.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.