11.12.: Ska Against Racism #11: Die Grüne Welle + Ugly Hurons

Die Grüne Welle

In Zeiten, in denen Musik immer mehr kategorisiert und Genres überdefiniert werden, setzt „DIE GRÜNE WELLE“ ein (Ampel)Zeichen. Mit ihrer einzigartigen Stilmischung aus Hip Hop, Ska, Reggae und Punk lässt sich die 7-köpfige Truppe so leicht in keine Schublade stecken. „Skagga“ ist das selbstkreierte Motto, das sich die Band auf die Fahnen geschrieben hat und Live von Anfang bis Ende ohne Unterbrechung für gute Laune sorgt. Seit 2010 dauert die Fahrt nun an, auf der die Band auf eine beachtliche Anzahl von Konzerten auf Festivals oder Clubs und Jugendhäusern zurückblicken kann. Unter anderem supportete man auch Bands wie The Toasters, BIGMANDRAKE, OhrbootenThe Detonators,ZebraheadHeisskalt oder Rantanplan.

Mit drei Songs ist die Band bereits in die “DASDING
Netzparade“ (Jugendkultursender des SWR) gewählt worden. Im Sommer 2013 erschien das Debütalbum „Badabäääm!“ auf dem Label „Entenschädelproductions“, das mit 12 Eigenkompositionen das Programm der Band auf einen Nenner bringt.

Ugly Hurons

Brutaloschlager aus Hermsdorf! Oder aber, gepflegter Punkrock mit Bigbandsound!

Doors: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Entry: 5 Euro

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.